Die Altersgenossen des Kindes - nicht nur gute Seiten

Die Altersgenossen des Kindes - nicht nur gute Seiten.

Für eine normale Entwicklung braucht jedes Kind ständigen Kontakt zu Gleichaltrigen. Eltern, die sich für Homeschooling für ihre Kinder entscheiden, stehen oft sofort unter heftiger Kritik von Menschen, die sich selbst überlegen, dass so etwas Ihrem Kleinkind den Zugang zu anderen Kindern versperrt und es daran hindert, sich normal zu entwickeln. Aber ist es wirklich so?? Man muss nur ein wenig darüber nachdenken, um es schnell zu realisieren, dass auch Gleichaltrige einen nicht sehr guten Einfluss auf unser Kind haben können. In den allermeisten Fällen werden Peer Groups vor allem in der Schule gebildet, und hier verbringt man die meiste zeit mit anderen kindern. Es ist jedoch ziemlich offensichtlich, weil die Standardklasse in der Regel ca 25 Kinder mit ähnlichem Entwicklungsstand oder ähnlichen Interessen. Die meisten Spezialisten sagen es uns immer wieder, dass sich der häufige Kontakt mit Gleichaltrigen nur positiv auf unser Kind auswirkt. Leider, Viele Eltern nehmen diese Meinungen als selbstverständlich hin, ohne das ganze Thema sorgfältig zu prüfen; dann nehmen wir es im Voraus, dass es die einzig richtige Lösung ist, ein Kind zu zwingen, Zeit mit Gleichaltrigen zu verbringen. Vielleicht ist diese Meinung nicht sehr populär, Tatsächlich ist eine Gruppe von Gleichaltrigen jedoch nicht immer förderlich für die richtige Entwicklung eines Kindes. Wenn ein bestimmtes Kleinkind auf irgendeinem Gebiet besondere Fähigkeiten zeigt, tut es das manchmal, dass andere Kinder ihn einfach zurückhalten; Schließlich zwingen uns die meisten Gruppen, uns an ihre Normen zu halten, und blockieren alle Versuche, sich herauszulehnen. Die Aussage ist auch nicht ganz richtig, dass andere Kinder die emotionale Entwicklung des Kleinkindes beeinflussen. Um genau zu sein: haben, aber nicht immer so, wie wir es uns wünschen. In manchen Fällen kommt es dazu, dass unser Kind das ungerechte Verhalten einiger seiner Altersgenossen mit Gewalt nachahmt. Das ist natürlich nicht der Punkt, Um das Kind vollständig von der Welt um es herum abzuschneiden, lohnt es sich, dies genauer zu betrachten, in welchem ​​Unternehmen er seine Zeit verbringt.